Kapstadt

Kapstadt

 

In punkto Lebenslust läßt sich die Kap-Region von keiner anderen Lage des Landes übertreffen und die Kapstadt wird zu Recht in einem Atemzug mit Rio de Janeiro, Sydney oder San Franzisco genannt. Die Symbiose aus Großstadtflair, die bezaubernde Lage am Ozean mit kilometerlangen Stränden, das intensive Licht, die interessante Geschichte und die gelungene Mischung alter und neuer Kulturen ist absolut einzigartig und noch atraktiver als in anderen Metropolen der Welt.

Zugegeben, Kapstadt ist überschaubar und noch immer hängen dieser Stadt die Apartheid sowie die Folgen daraus an. Doch mit der politischen Wende Ende der 1980er/Anfang der 1990er Jahre hat sich vieles geändert und darum kommen von Jahr zu Jahr immer mehr Urlauber und Investoren in das Land. Nicht zuletzt hat hierzu auch die gelungene und problemlose Ausrichtung des World-Cup 2010 beigetragen.

Das Wahrzeichen, der oft wolkenverhangene Tafelberg, gehört zu den meistfotografierten Motiven überhaupt. Kapstadt ist eine Weltmetropole mit internationalem Flair und einer fast mystischen Atmosphäre, die jeden Besucher fasziniert.